Freitag, 1. Mai 2015

Patchworktage 01.05.2015

Der Himmel "segnete" heute Dinkelsbühl.
Der 1. Mai-Feiertag lockte viele Besucher in unsere Ausstellungen und in die Ladenstraße.

Die Schranne, mitten in Dinkelsbühl beherbergt auf zwei großflächigen Etagen neben unserem Gildestand tolle Ausstellungen, unsere Patch-Kids-Werkstatt und unsere Ladenstraße.

Im Eingangsbereich begrüßt alle Besucher unterm großen Kronleuchter unser bunter Gildestand.

Geschmückt mit all den tollen Gildelogo, die unsere Mitglieder in einer Aktion gestaltet haben, stehen dort unsere Regionalvertreterinnen und Marion aus unserer Geschäftsstelle für die Besucher  mit jeder Menge Information bereit.

Hier kann man den Sonder-PIN und das Quilters Tool (nur für Gilde-Mitglieder) von Bernina einkaufen. Und wer Mitglied werden möchte, kann hier auch sofort alle schriftlichen Dinge erledigen.

Gleich dahinter geht es weiter in die Ladenstraße

Wir freuen uns über die Beteiligung von

BERNINA, die ihre neue QR24 Longarm Quilting Maschine vorführen.  
Sabine Feldmann (links) und Regina Klaus (rechts)
Weiterhin sind in der direkten Nachbarschaft zu finden:
Angelo Miller mit "Lesestoff": quiltige Bücher, die jede nur mögliche Patchwork-Technik zeigen und erläutern.
Esther Miller von Millers Quilting. hier mit Johannes (hinten)  und Johanna (rechts), die eifrig den "Esther-Miller-Quiltstich" ausprobieren.
Johanna, eines unserer Patch-Kids, übt den Handquiltstich
Afrikanische Stoffe kauft man an den Patchworktagen in Dinkelsbühl bei PAMOJA über Maike von Morenhofen (links) aus Bremen-Schwachhausen.
 
In ferne (quiltige) Länder reisen kann man bei Jutta Reichenbach (rechts) mit Anna Reichenbach (links). Wer große interessante Patchwork-Ausstellungen in den USA oder Canada oder .... besuchen möchte, wendet sich vertrauensvoll an www.quiltreise.de

Geht man die Treppe hoch in den oberen Bereich der Schranne präsentiert sofort Jutta Jahrsen aus Korntal-Münchigen mit ihrem Beehive Store ihren tollen Stand.

Das Quilt Cabin aus Dortmund mit Ursel Josefs-Kirschbaum präsentiert neben weiteren tollen Stoffen eine Risenauswahl an Oakshott-Ware.

Gleich ein paar Schritte weiter findet sich die quirlige Bennie Gerlicher (Mitte des BIldes) aus dem Patchworkstadl in Kaufbeuren.

gefolgt von Bernhild Schröder mit StoffArt aus Uelzen

Eine große Auswahl an "Hardware" bieten wieder die "Profi´s" an. Ulrike und Harald Fastenau   waren heute ständig umringt.
Ulrike Fastenau in der Mitte des Bildes in weiß.

Heidi Nagel aus Hameln von Heidi´s Patch Quilt Corner freut sich genau wie ...

Hedwig Wengler aus Höchstadt auf viele Kunden.

Viele unserer Händler sind mit Partner und/oder Ehegatten angereist. So auch Edith Fiebig mit ihrem  Mann Wolfgang für den Shop Drei-Hasen-Quilt Paderborn.
  
Inge Maria Thurow aus Laubach von Stofflichkeiten, zeigte ihren Kundinnen passendes Taschenzubehör.

Aus Ahorn bei Cotburg ist Kerstin Porsch von Just for Fun gekommen:

Das Stoffwerk Taunus von Marianne Arens (links im Bild) hat wieder raffinierte Taschenschnitte dabei.

Gabriele Landwehr greift in die Stickkiste, zeigt wunderschöne Kreuzsticharbeiten, Bänder und natürlich auch Stoff.

 Wer Schablonen sucht, kommt an Bernd´s Patchworkschablonen nicht vorbei: Bernd Thowart mit seiner Gattin.

Romy Bügers (im BiId rechts) von Quilting4you aus Köln zeigt die tollsten Garne für das Maschinenquilten.

Der Farb-Regenbogen von Barbara May aus Paderborn leuchtet durch den ganzen Saal.




Und mit dem Longarm-Quilting-Service von Nina Reingruber (Mitte, hier Kundinnen links und  Sonja Schütz rechts) von 1001Quilt.de beende ich meinen Rundgang durch den oberen Saal.

Vielen Dank, dass Ihr alle gekommen seid um unseren Besuchern die schönsten Stoffe für viele weitere Projekte mitzubringen. Dazu Zubehör, Verarbeitungsmöglichkeiten und jede Menge Inspiration!


Und an jedem Stand findet man kompetente Beratung, Fachwissen, Farbberatung und viele Ideen, Auswahl und freundliche Bedienung!

Kommt nach Dinkelsbühl. Es lohnt sich!

LG Bea

(PS: Ich hoffe, ich habe niemanden vergessen, sonst sprecht mich bitte einfach an.)

1 Kommentar:

stufenzumgericht hat gesagt…

Es war wunderschön, komme beim Anblick der schönen Fotos wieder ins Schwärmen! Martina