Sonntag, 21. September 2014

20. Europäisches Patchwork Treffen in Frankreich



Wo sich Quilt-Tradition und Quilt-Kunst treffen, da entstehen Eindrücke, die wieder zu neuen textilen Arbeiten inspirieren. In diesem Jahr läd das Europäische Patchwork-Treffen, das Carrefour Européen du Patchwork in Ste Marie au Mines zum 20. Mal vom 18. - 21. September ein. Ein Jubiläumstreffen, das es in sich hat.

Wir gratulieren Monika Schiwy ganz herzlich zum ersten Preis beim diesjährigen Wettbewerb mit dem Thema "Imagine - Stell dir vor".

Ihr Quilt "Durchbruch" hat die Jury überzeugt.
"DURCHBRUCH", Monika Schiwy, 2014, (Foto Gudrum Heinz)
Barbara Lange gewinnt einen weiteren Preis. Herzlichen Glückwunsch!
Barbara Lange vor ihrem Quilt "Imagine - we have never met"

Bilder der eingereichten Arbeiten und natürlich auch der anderen Preisträger findet man hier.

Zur Seite des Patchwork Treffens geht es hier.

Gudrun Heinz hat uns das Bild des Gewinnerquilts (s.o.) direkt aus Frankreich mitgebracht. Weitere erste Eindrücke von diesem hochkarätigen Wochenende findet man hier in ihrem ersten Bericht.
Ich bin sicher, es werden noch weitere folgen.


LG Bea

PS: Übrigens: Das Thema des nächsten Wettbewerbs lautet: "Reflektion".

Keine Kommentare: