Montag, 5. Mai 2014

Einbeck 2014 - unsere Patchworktage

Unsere Patchworktage in Einbeck 2014 sind nun leider vorbei.
Die Stadt ist nun wieder weniger bunt, der Besucherstrom ist abgeebbt.
Die Normalität hat uns wieder, und was bleibt sind Bilder.....
und in unseren Köpfe sind viele neue Eindrücke, Inspirationen, Pläne, Ideen....

Ich kann Euch als ersten Eindruck hier nur einige kleine Einblicke zeigen. Es gab so viel zu sehen....

Begrüßt wurden die Besucher am Hauptgebäude der BBS in Einbeck von einer tollen Außeninstallation der Nibelungenquilter aus Worms. Diese Schlange ist nur eine Arbeit der Baum-Aktion und ist neun (!!!) Meter lang! Die Arbeit trägt den Namen "Am Baum der Erkenntnis".
   
In der Schule standen neben den freundlichen Kassenpersonal am Eingang auch Damen und Herren bereit, die einem den Weg erklärten und Schülerinnen und Schüler, die neben Kuchen und Gebäck auch Kaffee und Getränke bereit hielten. Danke an all diese fleißigen Helfer!

Neben Kursangeboten gab es wieder viele tolle Ausstellungen:
Hier ein kleiner Einblick:
Die Alküns zeigten wieder tolle Arbeiten ihrer vielschichtigen Textilkunst, ... 

Abschlussarbeiten der Kursleiterinnen aus der Kursleiter-Fortbildung, ...


das Projekt der Hanseatic Friends, ...

reger Gesprächsaustausch am Gildestand, ...

perfekte Tradition in der Musikschule Einbeck aus Frankreich (Det.), ...

Wundertütenquilts, ...

Wundertütenquilts....
und noch einmal Wundertütenquilts.

Ein Teil der Miniquilts aus der Internet-Aktion der Gilde 2013 und

eine Stadtrundfahrt durch die B1-Quilts der Gruppe Quilt-Art Dortmund
In der kommenden Mitgliederzeitung wird es noch weitere Bilder geben.
Die Presse und das Fernsehen waren vor Ort. Hier findet Ihr ein Video des Lokalfernsehens.

Für die tollen Quilts aus unserer Tradition bis Moderne gibt es einen Katalog für 15 Euro zzgl. Versand über unsere Geschäftsstelle oder am jeweiligen aktuellen Ausstellungsort. Darunter sind Quilts von Andrea Stracke, Bäbel Lehrke, Marie-Christine Chammas, Brigitte Morgenroth, Isabelle Wiessler und vielen vielen anderen Quiltkünstlern. 

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfer, alle, die mit aufgebaut  und abgebaut haben, die Schülerinnen und Schüler der BBS, an die vielen ehrenamtlichen Gilde-Engel, die allgemein gute Stiimmung, an die Aussteller, die Ladner, die Patch-Kids, an alle Besucher und an die freundlichen Menschen in Einbeck, die immer und überall Fragen freundlich beantwortet haben. Sollte ich jemanden vergessen haben, ist das keine böse Absicht!

Und Danke auch an die nunmehr ehemaligen Vorstandsdamen Claudia Eichert-Schäfer, Elke Heege und Mathilde Fichter. Vielen Dank für Euren Einsatz in den lezten Jahren. Danke auch an Herrn Wolartz für die lange Zeit als Kassenprüfer. Und herzlich Willkommen an unsere Neuen. Hier das aktuelle Team (oder auf unserer Webseite mit Bild):
1. Vorsitzende Sabine Weninger-Dietrich
2. Vorsitzende Martina Unterharnscheidt
3. Vorsitzende Birgit Henning 
Schriftführerin Elke Burko  
Kassenwartin   Heike Költgen
(neuer Kassenprüfer: Martin Neuberg)

Für die kommenden Patchworktage in Dinkelsbühl vom 01. - 03.05.2015 wird gerade ein Blog eingerichtet:
 http://www.patchworktage2015.blogspot.de/
Schaut gern immer mal wieder rein, er wird noch gut gefüllt! Ich freu mich schon drauf!


 Bea

1 Kommentar:

Trudi Patch hat gesagt…

Es waren wieder tolle PW-Tage in Einbeck und ich freue mich schon wie Bolle auf Dinkelsbühl - die Ferienwohnung ist schon gebucht!!
Dem neuen Vorstand ein gutes Gelingen!
Liebe Grüße
Trudi