Freitag, 15. November 2013

November-Buchklecks 15

Neben vielen englischen Büchern mit Stickstichen ist auch dieses hier in deutscher Sprache eine Bereicherung und ein gutes Nachschlagewerk, Auch wenn der Titel etwas verwirrt. Es gibt eigentlich nur einen Hand-Quiltstich. Das ist der normale Vorstich durch alle drei Lagen bei einem normal gefertigten Quilt.
Es gibt aber unzählige Stickstiche und Kombinationen, die man zur Verziehrung von Quilts nutzen kann. Und so wird in diesem Buch neben dem normalen Quiltstich per Hand oder der mit der Nähmaschine auf eben diese vielen Möglichkeiten des Bestickens eingegangen.
Nach einem Kapitel Basiswissen wird auf verschiedene Techniken hingewiesen: Sashiko, Trapunto, Knoten, Kordelquilting. Danach folgt die große Stickstichkollektion. Insgesamt ein gutes Nachschlagewerk mit gutenZeichnungen und vielen BIldern, dass sich auch kurz mit einigen etwas exotischen Quilt-Arbeitsmethodenen befaßt.
 

Enzyklopädie Quiltstiche
von Nikki Tinkler
Verlag Fleurus Verlag
gebundene Ausgabe, große bequeme Spiralbindung, 2007, 256 Seiten, deutsch
ISBN 9-783897-174863

Gilde Bibliothek Nr. 819

Dieses Buch ist inzwischen im Frech Verlag neu aufgelegt worden unter dem Titel "Handbuch Quiltstiche" (ISBN 978-3772460852). Leider fehlt dort die Spiralbindungund der verwirrende Titel ist zwar geändert worden aber immer noch etwas verwirrend.

Bitte beachten Sie unsere Bibliotheks-Hinweise auf unserer Unterseite  "quiltige Bibliothek".

Bea aus der Redaktion

Keine Kommentare: