Samstag, 21. September 2013

Herbstmystery

Wer will sich nicht gern überraschen lassen?
Wenn man Überraschung, Nähen und evtl. noch dioe Reduzierung des eigenen Restestoffvorrates miteinander kombinieren kann, dann heißt das?

Mystery - richtig

Brigitte von knappkantig reichte uns diesen Tipp hier weiter:

"Rote Schnegge/Brigitte bietet auf ihrem Blog einen freien Herbst-Mystery an:

http://roteschneggemystery.blogspot.de/
"


Er, der Herbstmystery 2013, hat bereits begonnen, aber ein Einstieg ist jederzeit möglich. Auch die Größe des fertigen Quilts kann variiert werden. Toll!
Und....wer Zeit hat kann mal bei "Rote Schnegge" stöbern, Dort finden sich noch weitere, bereits gelöste Mysteries.

Viel Spaß!

Paula 

Keine Kommentare: