Mittwoch, 5. Dezember 2012

Entschleunigen - 3 x I Handgenäht

"Der Quilt muss einfach und schnell fertig sein!"

Das steht so als Aussage:
"Einfach und schnell" ....
Da gibt es sogar Bücher, die sich mit "einfach und schnell" beschäftigen.

OK - ich gebe zu, auch ich habe schon "einfach und schnell" und sehr "wonky" genäht.
Doch gerade in der Adventszeit liebe ich es, zu entschleunigen.
Sollen andere hasten und hetzen. Gerade diese ruhige Zeit des Wartens, der Geduld und der Spannung (auch durch das viele Türchen öffnen!) ist für viele die schönste Zeit im Jahr.

Heute soll es um langsames stetes Wachstum gehen, um entschleunigtes Quilt nähen.
Und die Ergebnisse dieser Langsamkeit ohne Maschinengesumme sind wunderschön:

Auf dem Blog der Lieselfriends wird unter anderem unter dem Post vom 03. Dezember 2012 ein Hexagon-Miniquilt mit unglaublichen 4 mm Hexagonkantenlänge gezeigt....
Da bleibt mir die Sprache weg. Das ist nicht nur entschleunigt, das ist auch ein bißchen Wahnsinn - oder?

Da entstehen Hexagon-Quilts nach alten Vorlagen, mit eigenen Musternanordnungen und alles per Hand. Schaut Euch mal auf dem Blog und den Seiten der Mitglieder um.
Ich kann mich gar nicht satt sehen. Besonders gefällt mir auch dieses "Japanische Medallion" von Jatajomi. Eine echte Fleißarbeit.


In den Niederlanden war der Varia Hex (etwas scollen) bereits 2011 ein Renner. In Deventer wurde er 2012 im Original ausgestellt. Die in sich aufgeteilten Hexagone haben ihren eigenen Reiz. Derzeit wird der Quilt bzw. die Blöcke in Deutschland auch intensiv nachgenäht. Tipps, wie man sich selbst Muster entwirft gibt es hier.

Entschleunigt Ihr auch?

Willkommen bei den Quiltistas: M. Hess, Frau U. und Ulla.

Paula

Kommentare:

jatajomi hat gesagt…

Liebe Paula,
gerade habe ich entdeckt, das du mein Japanisches Medaillon so lieb und lobend erwähnst.
Schön ,dass es dir gefällt !

...Gabi hat gesagt…

auch ich mag die VariaHex gerne nähen, da ich nicht voll ungedult auf das neue Heft mit den witeren Variationen warten möchte, entwickele ich sie mir selbst. Ich habe mir eine Vorlage erarbeitet mit der ich spiele. Hier auf meinem Blog ist sie zu sehen.
http://gabi-koeln.blogspot.de/2012/09/varia-hex-wie-ich.html
viele Grüße aus Köln
Gabi