Freitag, 30. November 2012

"BIGNIK"

BIGNIK Logo von http://www.regio-stgallen.ch/contento/
 "BIGNIK" steht als Wortschöpfung für "großes (big) Picknick".

In der Schweiz entsteht das weltgrößte Picknicktuch in rot und weiß. Die geplante Größe soll etwa so groß werden wie 100 Fußballfelder. Die Größe bezieht sich auf die Einwohnerzahl der Region Appenzell AR-St.-Gallen-Bodensee, in der dieses Projekt als Werbekampagne für die Region gerade läuft.

Von der Seite BIGNIK:
252’140 Einwohner ≙ 252’140 Tücher
252’140 Tücher ≙ 63’035 Tuchmodule à 4 Tücher
63’035 Tuchmodule ≙ 459’525 m2
459’525 m2 ≙ 45.9 ha
45.9 ha ≙ ca. 100 Fussballfelder


Aus der gesamten Region wurden Tücher gesammelt. Nähfestivals zum Zusammensetzen der einzelnen 280 x 280 cm großen Paneele werden veranstaltet. Die Nähmaschinen sollen glühen um diese Vision im Frühjahr 2013 wahr werden zu lassen.
Foto von www.bignik.ch
Ein erstes Auslegen hat bereits auf dem Michelsberg stattgefunden (siehe Foto oben).
Eine verrückte Idee? Ja, aber genauso witzig, charmant und von den Menschen aus der Region für die Region .....  und vor allem textil!  

Foto von www.bignik.ch
Weitere Informationen und Mitmach- und Anmeldemöglichkeiten findet man auf der BIGNIK-Seite oder auch im Bernina-Blog.

Und nicht vergessen: Morgen ist der 1. Dezember: Das erste Adventskalendergildetürchen öffnet sich (bitte als Mitglied auf der Internet-Seite der Patchwork Gilde anmelden). Den direkten Link und  weitere quiltige Links findet Ihr oben unter Advent 2012. Darunter sind dann auch andere textile Techniken wie zum Beispiel stricken oder Maschinensticken. Viel Spaß! 

Paula
 

Keine Kommentare: